Hamm(Sieg)/Pracht: Achtung Garten-/Tierfreunde
  • ID: 733
  • Typ:Grundstück
  • Preis: 75.000 €
  • 3787m2

 

Objekt-Nr. 733
Bauland und
Wiesen- und Grünland
Insgesamt:
1.245 m²
2.542 m²
3.787 m²
Kaufpreis 75.000,00 €
Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt.

Achtung Garten-/ Tierfreunde: Grundstück mit großer Wiese hinter´m Haus in herrlicher Höhenlage mit Aussicht

 

Es handelt sich hier um ein relativ ebenes, 1.245 m² großes, sofort bebaubares Bauland mir einer daran angrenzenden 2.542 m² großen Wiese, also ein insgesamt 3.787 m² großes Grundstück für nur 75.000,00 €. Es ist wunderschön auf einem Höhenplateau und ganz ruhig in der Natur gelegen, direkt am Waldrand und einem Waldweg angrenzend. Die benachbarten Grundstücke sind ebenfalls sehr großzügig bemessen und parkähnlich oder als große Gärten angelegt.
Wenn Sie dementsprechend ein besonders großes Grundstück mit einem besonders großen Wohnhaus (eine Grundfläche von bis zu 498 m², oder eine Wohn-Nutzfläche von bis zu 996 m² ist hier möglich!) in einer besonders schönen Lage in der Natur suchen, dann werden Sie hier garantiert begeistert sein! – Die erstaunliche Tatsache, dass Sie hier eine fußläufige Bahnstation haben und innerhalb einer Stunde die Städte Köln, Altenkirchen, Wissen, Siegen oder auch den Flughafen Köln/Bonn erreichen können, macht die Lage dieses außergewöhnlichen Grundstückes umso attraktiver.

 

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Das Grundstück befindet sich in Pracht-Wickhausen, einem kleinem Dorf mit ca. 500 Einwohnern, ca. 4 km vom Gemeindehauptort Hamm/ Sieg entfernt. Das besondere an Wickhausen: es gibt hier eine Bahnanbindung. Die Regionalbahn fährt hier regelmäßig (ca. stündlich) zwischen der Kreisstadt Altenkirchen und dem Anschlußbahnhof Au/Sieg und die Haltestelle ist zu Fuß in nur 5-10 Minuten erreichbar.
Das Grundstück ist herrlich auf einer Anhöhe gelegen und einem Fernblick in mehrere Richtungen. Es führt dahin nur eine kleine Anliegerstraße, welche zwei Grundstücke weiter in einem Wald-/ Wirtschaftsweg übergeht. Von der hinter dem Haus befindlichen Wiese geht es über einen angrenzenden Pfad direkt auf einen Waldweg.

 

Makrolage / Entfernungen:
– Einkaufsmöglichkeiten:  beste Einkaufmöglichkeiten in der Kreisstadt Altenkirchen: 10 km oder im Gemeindehauptort Hamm (Sieg) 4 km
– Schulen: alle Schulformen sind in Altenkirchen vorhanden, in Hamm (Sieg) befindet sich eine Grund- und Gesamtschule 4,3 km
– Kindergarten: in Hamm (Sieg) (www.hamm-sieg.de)
– Kindertagesstätte: Kita „Zur Wundertüte“ in Pracht
– ärztliche Versorgung: Krankenhaus, Ärztezentrum in Altenkirchen 10,8 km (www.drk-kh-altenkirchen.de)
– Verwaltung: Rathaus mit Bauamt in Hamm (Sieg) 3,9 km (www.hamm-sieg.de)
– nächstgelegene Autobahnanbindung A 560, Abf. Hennef (32,5 km)
– Busverbindung: Bushaltestelle ca. 1300 m vom Grundstück entfernt
– Bahnanbindung: eine kleine Bahnhaltestelle der Regionalbahn ist nur ca. 600 m entfernt mit Anbindung an die Kreisstadt Altenkirchen (Fahrzeit ca. 20 Minuten / 10 km) oder den Regionalbahnhof Au / Sieg (Fahrzeit 5 Minuten / 3,1 km). Ab hier gibt es eine direkte Anbindung an Köln (Fahrzeit ca. 65 Minuten) oder Siegen (Fahrzeit ca. 30 Minuten)
– nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (61,5 km). Auch mit der Bahn in ca. einer Stunde erreichbar!
– nächstgelegenen Städte: Altenkirchen (10 km), Hennef (36 km), Siegburg (45 km), Bonn (57 km), Hauptbahnhof Köln (72 km)

 

Bebaubarkeit:

Um sicherzugehen, dass die Vorgaben des Bebauungsplans mit dem geplanten Neubau eingehalten werden, empfiehlt es sich, eine Bauvoranfrage beim zuständigen Bauamt einzureichen. Das Amt prüft dann, ob alle Vorschriften für das Bauvorhaben berücksichtigt wurden. Eine solche Anfrage – auch als „kleines Genehmigungsverfahren“ bezeichnet – ist bereits vor dem geplanten Grundstückskauf sinnvoll. So können Bauherren davon ausgehen, dass ihr geplantes Projekt nicht an den Vorgaben des B-Plans scheitert und haben diesbezüglich bereits vor dem Kauf Planungssicherheit.

 

Erschließung:

minimale Bebaubarkeit: Bebauung ohne Keller möglich
maximale Bebaubarkeit: bis zu zwei Volgeschosse sind möglich
Art der Bebaubarkeit: offene, freistehende Bebauung. Holz-/ Blockhäuser sind hier zulässig !
Baugenehmigung: vereinfachte Baugenehmigung innerhalb von 2 Wochen nach § 68 BauO NRW möglich (Bebauung innerhalb eines Bebauungsplanes)
Bebauungspflicht: keine
maximal zulässige Geschossfläche: GFZ = 0,8 – dementsprechend hier bis maximal 996 m²
maximal zulässige Grundfläche: GRZ = 0,4 – dementsprechend hier bis maximal 498 m²
Topografie: leicht nach hinten und auch seitlich abfallend, aber für eine Bebauung mit einem Bungalow ohne Keller auch noch geeignet !
mögliche Dachformen: Satteldach bis 38°, (§34 BauGB- Orientierung an der Nachbarbebauung)
Ausweisung des Baugebietes (laut BauNVO):
WA – allgemeines Wohngebiet

 

Unser Tipp: Lassen Sie sich doch zur Bebaubarkeit, Ausnutzung, möglichen Dachformen, Baugrenzen, Ausrichtung usw. von unserem Architekten direkt am Grundstück kostenlos beraten.

Weitere Objektinformationen

Sie haben Fragen?

 
© 2018 - Matschke Immobilien Waldbröler Straße 29, 51597 Morsbach Tel.: 02294 99369-0, Email: office@matschke.de
facebook    IVD    IVD24